Modernste Selbstverteidigung aus Israel
Startseite | Krav Maga Defcon® Startseite | Krav Maga Defcon®

Armin Berberich

Armin Berberich

Armin Berberich absolvierte seine Ausbildung zum Krav Maga Instruktor in den Jahren 1998 und 1999 in Herzeliah und Caesarea in Israel, auch beim Training mit den Israeli Defense Forces. Er wurde als direkter Schüler Amnon Maors der erste Krav Maga Maor-Instruktor außerhalb Israels. Armin Berberich wurde 1999 Chefinstruktor Krav Maga Maor Deutschland, was er bis 2002 blieb. Ende 2002 trennte er sich von Amnon Maor, gründete im Jahr 2003 Krav Maga Defcon® und war seit dieser Zeit für die Entwicklung des KRAV MAGA DEFCON® in Deutschland bis September 2017 verantwortlich. Ab diesem Zeitpunkt hat er die Führung von Krav Maga Defcon® an Falk Berberich übergeben.

Hauptberuflich war Armin Berberich 39 Jahre Polizeibeamter. Zuletzt war er Dozent und Leiter Einsatztraining an der Hochschule für Polizei Baden-Württemberg in Villingen-Schwenningen. Davor war er 10 Jahre Angehöriger und Einsatzleiter einer Spezialeinheit der Polizei.

Er ist Inhaber mehrerer Dan-Graduierungen in Karate, Judo und Jiu-Jitsu (3. Dan-Grad) und war bis 1994 Mitglied des Lehrteams der World Jiu-Jitsu Federation.

Armin Berberich ist Autor und Herausgeber der ersten offiziellen Lehrbücher von KRAV MAGA DEFCON.

Armin bei KMD

  • Gründer des Systems: Krav Maga Defcon®

Kontakt